Bilder U 756
 
( Zum Vergrössern auf die Bilder klicken )
Klaus Harney Besatzung U 756 Kaleun
       
Brücke Wintergarten Brücke Mannschaft U 756
       
Eiszeit Fahrt durch das Eis U 756 Unbek. Offizier
       
Auf dem Achterdeck Reparaturarbeiten Maling U 756 Turm mit Maling von U 756
       

Diese Bilder zeigen die Besatzung von U 756 ( Typ VII C ). U 756 wurde auf der ersten Feindfahrt am 01.09.42 im Nordatlantik, südöstl. Cape Farewell,
auf 57°41 N / 31°30 W durch Wasserbomben der kanad. Fregatte "Morden"
(Lt. J.J. Hodgkinson) am Konvoi SC.97 versenkt.
Totalverlust, 43 Gefallene.

Der in der Literatur genannte Angriff vom 03.09.42, im Nordatlantik bei der 1. Feindfahrt, auf 57 Grad 30 Min Nord und 29 Grad 00 Min West, durch Fliegerbombe der Br. Sqdn. A/C versenkt, galt
tatsächlich U 91, das bei diesem Angriff leicht beschädigt wurde.

15.08.42, Auslaufen Kiel
31.08.42, 21.04 Uhr, Angriff in AK 2686 auf Schiff des Geleites SC.97.
U 756 meldete ohne nähere Einzelheiten einen Angriff.

Baunummer: 139
Kiellegung: 18.01.40
Stapellauf: 18.10.41
Indienststellung: 30.12.41
Feldpostnummer: M 39 246
Flottillenzugehörigkeit:
6. U-Fl. Ausbildungsboot 12/41 - 08/42
6. U-Fl. Frontboot 08/42 - 09/42
Bootswappen: Lt. canad. Angaben: Wappen von Danzig.

       
 
© 2001 - 2016 webdesign by karsten schnepf· All Rights reserved ·