Bilder U 409
 
( Zum Vergrössern auf die Bilder klicken )
U 409 U 409
U 409 U 409
   
U 409 Versenkung von U 409
U 409 Versenkung von U 409
   
Baunummer: 110
Kiellegung: 26.10.40
Stapellauf: 23.09.41
Indienststellung: 21.01.42
Feldpostnummer: M 24443
Flottillenzugehörigkeit:
5. U-Fl. Ausbildungsboot 01/42 - 08/42
9. U-Fl. Frontboot 09/42 - 06/43
29. U-Fl. Frontboot 07/43
Maling U 409
Am 12.07.43, im Mittelmeer, nordöstl. Algier, auf 37 Grad 12 Min Nord und 04 Grad 00 Min Ost, durch brit. Zerstörer "Inconstant" (Lt.Comdr. W.S. Clouston) versenkt. 11 Gefallene. Rest der Besatzung und Kommandant (37 Mann) geraten in Gefangenschaft.
   

aus: 18.08.42 Kiel
OpG: Nordatlantik
ein: 09.09.42 Brest

aus: 13.10.42 Brest
OpG: Atlantik/westlich von Gibraltar
30.10.42, 00.21 Uhr, DH 2521, brMT "Bullmouth", 7519 BRT, 33.20 N/18.25 W, aus Konvoi SL.125.
30.10.42, 23.28 Uhr, CF 9864, brM "Tasmania", 6405 BRT, 36.06 N/16.59 W, aus Konvoi SL.125.
ein: 05.11.42 Brest

aus: 07.12.42 Brest
OpG: Nordatlantik von Irlandlostwärts von Neufundland
ein: 05.01.43 Brest

aus: 14.02.43 Brest
OpG: Nordatlantik/nordostwärts von Neufundland
09.03.43, 22.26 Uhr, AL 1690, amD "Malantic", 3837 BRT, 58.37 N / 22.32 W, aus Konvoi SC.121
09.03.43, 22.41 Uhr, AL 1690, brDT "Rosewood", 5989 BRT, 58.37 N/22.32 W, aus Konvoi SC.121
ein: 12.04.43 Brest

aus: 18.05.43 Brest
ein: 21.05.43 Brest
aus: 26.05.43 Brest
ein: 11.06.43 Toulon
OpG: Gibraltar-Durchbruch (05.06.43)/westliches Mittelmeer

aus: 29.06.43 Toulon
OpG: westliches Mittelmeer/ Oran/nordwestlich von Algier

© 2001 - 2016 webdesign by karsten schnepf· All Rights reserved ·